CultureShake – ein interkulturelles und multilinguales Lernprojekt

CultureShake nutzt Shakespeares Werk als Zugang für eine Mehrsprachigkeitsdidaktik im 21. Jahrhundert. Das dreijährige Forschungs- und Entwicklungsprojekt führt die neuesten Ansätze der Mehrsprachigkeitsdidaktik und des interkulturellen Lernens zusammen: die Unterrichtsmaterialien sollen eine Integration von Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund im sprachlich und kulturell heterogenen Klassenzimmer ermöglichen.
Das Projekt mit Laufzeit bis Oktober 2019 wird von Erasmus Plus gefördert.

Wenn Sie mehr über die Projektpartner und deren Institutionen, Profile und die Geschichte der jeweiligen Institution erfahren möchten, gehen Sie zur Sektion Über uns. Alle CUSHA Aktivitäten, wie beispielsweise die Lernaktivitäten, die transnationalen Projekttreffen und die Dissemination unseres Projekts, sind unter Aktivitäten zu finden. Die dazugehörigen Bilder dieser Aktivitäten sind in der Galerie abrufbar. Im Laufe des Projekts wird Culture Shake frei zugängliche Produkte zur Verfügung stellen, unter anderem ein Methodenkompendium, ein Online Wörterbuch, Peer Unterrichtsmaterial, eine Lehrerhandreichung für multilinguale und transkulturelle Schüleraustausche sowie ein Lehrerfortbildungsmodul.

Ein Flyer des Projekts ist als englische, deutsche, schwedische, slowenische und italienische Version als Download verfügbar.